Old-Boys Paarmeisterschaft 2011 -"Finale Ludwigslust"
    Vorrunde HF     5.Pl. KF GF Platz
St.Nr. Name 1.L 3.L 5.L 7.L 9.L 11.L Pkt ZW 13.L 14.L ZW 15.L 16.L 17.L 18.L  
  1 Krefta Thomas 4   0   4   10                 5
2 Jucknies Jürgen 0   2   0              
3 Kunkel Frank 1     2   4 11   1             4
4 Kunkel Michael 2     0   2 A          
5 Lata Thomas   4 4     1 10                 6
6 Wittich Michael   N 1     0            
7 Schwinkendorf Reimar   2   1 1   11     4         A 2
8 Mieser Andreas   1   4 2     0       1
                                   
    2.L 4.L 6.L 8.L 10.L 12.L                    
 
9 Schoop Bernd 1   1   2   5                 8
10 Zieske Volker 0   0   1              
11 Koch Peter 4     4   4 18     1           3
12 Arnheim Mark 2     2   2   2        
13 Brügert Jens   1 2     0 12   4           2 1
14 Arnheim Reik   4 4     1 2         4
15 Repschläger Stefan   2   1 4   7                 7
16 Kasten Mike   0   0 0              
Res Bobzien Udo 0                              

 

Am 25.6.2011 wurde in Ludwigslust das Finale der "OBC"- Paarmeisterschaft ausgefahren. Im Rahmen des "Rookies Cup" haben sich die Mecklenburger Oldies packende und spannende Rennen geliefert. Da einige hochkarätige Fahrer ihre Chance nicht wahrgenommen haben, die guten Ergebnisse von Güstrow in Lulu zu verbessern, oder zu verteidigen, war der Rennverlauf lange offen. In den Vorrunden zeigte die Paarung Peter Koch und Mark Arnheim das sie Ihr mäßiges Abschneiden von Güstrow wett machen wollen, und so haben sie ein lupenreines Maximum abgeliefert!! 18Vorlaufpunkte! Aber auch die Paarung Raik Arnheim und Jens Brüggert haben sich mit 12 Vorlaufpunkten den Einzug ins Halbfinale gesichert. Frank und Michael Kunkel sowie Reimar Schwinkendorf und Andreas Mieser komplettierten die Halbfinals. Thomas Lata und Michael Wittich die als Mitfavoriten gestartet sind ,scheiterten an Kunkel-Kunkel .Da Lata das Startband berührte mußte er 15m weiter hinten starten. Das Handycup konnte er nicht mehr wettmachen und mußte Kunkel-Kunkel ziehen lassen. Aber auch das Ludwigsluster Paar Krefta Jucknies haben mit 10 Vorlaufpunkten nur knapp den Einzug in die Halbfinals verpasst. Es war ein sehr ausgeglichenes Fahrerfeld, welches für Spannung sorgte und das wurde mit reichlich Applaus von den Zuschauern gewürdigt. Die Halbfinals waren wie folgt besetzt: HF 1 das Paar Frank und Michael Kunkel gegen Raik Arnheim und Jens Brüggert, die Ihre Chance nutzten und ins Finale einzogen!!! Im zweiten Halbfinale trafen sich die bis dahin ungeschlagenen Koch und M.Arnheim und das Paar Schwinkendorf und Mieser. Ein beherzter Lauf von Reimar Schwinkendorf sicherten Mieser und Schwinkendorf das Finale.  In der Auslaufrunde kamen sich Arnheim M. Schwinkendorf und Koch ins Gehege und stürzten etwas unglücklich. Schwinkendorf verletzte sich leicht und ging angeschlagen ins Finale. Im Finale siegten dann Raik Arnheim und Jens Brüggert vor Mieser und dem ausgefallenen Schwinkendorf verdient.                     Herzlichen Glückwunsch!!!!!!!!      So konnten sich Raik Arnheim und Jens Brüggert auch den Gesammtsieg  vor Mieser und Schwinkendorf und den gesamt dritt platzierten Peter Koch und Mark Arnheim sichern!!!!!

Ein sehr gut organisierter Rennablauf und super Bahndienst sorgte trotz der vielen Rennen, Rookies ,Cart und Quadrennen und "OBC"_Paarfinale für einen zügigen Ablauf. Danke dem Ludwigsluster Team!!!!!!

Eine Bemerkung sei mir noch gestattet. In dem mit 5 Startern besetzten Quadfeld starte auch ein ehemaliger "Oldboy" Dirk Krause und konnte bei seinem ersten Rennen auf vier Rädern einen beachtlichen 3. Platz erreichen!!! Glückwunsch!!

                                                                                    

Finale "OBC"-Paarmeisterschaft 2011

zurück